Mittwoch, 13. September 2017

Produktrückruf: „dmBio Linseneintopf“ wg Kunststoffteilen

Fremdkörper – Drogeriekette dm ruft „dmBio Linseneintopf“ zurück


Die Drogeriekette dm ruft den Artikel „dmBio Linseneintopf 400 g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30.05.2020 zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, ist nicht auszuschließen, dass Kunststoffteile in die Dosen mit dem MHD 30.05.2020 gelangt sein könnten.

Produkt: dmBio Linseneintopf
Inhalt: 400g
Charge: L150LIT
Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 30.05.2020
Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist leicht auf der Unterseite der Dose zu erkennen

dm bittet Kunden, das Produkt mit oben genanntem MHD nicht zu konsumieren und ungeöffnet oder bereits angebrochen in die dm-Märkte zurückzubringen. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet.


Quelle: http://www.cleankids.de/2017/09/13/rueckruf-fremdkoerper-drogeriekette-dm-ruft-dmbio-linseneintopf-zurueck/67616

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen