Donnerstag, 13. Oktober 2016

kalorienarme Milchproduktalternativen

DAS Diätprodukt schlechthin, weil kalorienarm, eiweißreich, sättigend und billig, ist Magerquark. Nicht mit ganz so viel Eiweiß, aber ähnlich wenig Kalorien gibts folgende Quarkalternativen:

Quark


Kalorienarmer Quarkersatz geht auch mit püriertem Seidentofu.

Seidentofu


Für den allseits v.a. unter Sportlern beliebten und v.a. als Brotaufstrich genutzten Hüttenkäse gibts noch keinen veganen Nachbau. Am nähesten kommen vegane Frischkäse, wobei die nicht wirklich kalorienarm sind:

Frischkäse


Joghurt


irgendwas zwischen Joghurt und Drink ist Provamel Frühstück zero sugar mit 42kcal

Sojadrinks


Kokosdrinks

Kokosdrinks schmecken allerdings auch ziemlich dünne. Kein Wunder, da ist weniger als 10% Kokos drin. Im Prinzip kauft man sich also verdünnte Kokosmilch. Tipp: Richtige Kokosmilch kaufen und mit Wasser verdünnen. Spart Geld, Müll und Gewicht beim Einkauf :)

Mandeldrinks

Für Mandeldrinks gilt dasselbe wie für die Kokosdrinks: Dünne Plörre mit nem Witzanteil von teilweise nur 2% Mandeln. Etwas Geld spart man, wenn man sich Mandeldrinkpulver kauft und mit Wasser mischt. Gibts z.B. von Ecomil ungesüßt:  Ecomil Bio Mandeldrink Original in Pulverform (auch als Haselnussdrink und Kastatiendrink erhältlich).

Sonstige Drinks


Sahne

Alpro Soja Kochcreme cuisine light 62kcal
Natumi Hafer cuisine 85kcal
Natumi Dinkel cuisine 90kcal
Provamel Reis Kochcreme cuisine 96kcal
Alpro Reis Kochcreme cuisine 96kcal
Natumi Reis cuisine 96kcal
Alpro Kokosnuss Kochcreme cuisine 100kcal

Sprühsahne

Hier verweise ich einfach mal auf meinen Sprühsahnenvergleich. Vegane Sprühsahne hat meist unter 200kcal, das ist um Längen besser als herkömmliche Sprühsahne, selbst Sprühsahne light hat mehr.

Margarine (nicht wirklich kalorienarm, aber weniger als normale bzw. Butter)

Alpro Soya Brotaufstrich 342kcal
Sojola Halbfett Margarine 351kcal
Deli Reform die Leichte 351kcal
Vitaquell Vitarine Bio light 360kcal


Kaufland wird demnächst unter Eigenmarke "take it veggie" vegetarische Produkte vertreiben, unter denen auch ungesüßter Sojadrink, Joghurt natur und Cuisine sind. Nährwerte habe ich leider nicht rausfinden können, aber bei dem Blog Vegan-tagein-tagaus könnt ihr sie euch schonmal ansehen: *Link*

Was ich persönlich gerne hätte:

  • kalorienarmen Pudding bzw. Sojadessert. Da gibts bloß welche mit um die 80kcal pro 100g. Optiwell-Pudding hat gerade mal 55kcal/100g. Ja, kann man auch selbst machen. Aber das kann man bei so ziemlich allem sagen.
  • 0,1%igen Joghurt. Das Verfahren zur Entziehung des Fetts ist wie bei herkömmlichem Joghurt, also eigentlich machbar. Aber wahrscheinlich sieht kein Hersteller nen Markt dafür. Alpro setzt ja eher auf fetten (und süßen) Geschmack wie den Cremoso. Für die Bio-Marken ist es uninteressant, weil das Verfahren glaube ich nicht mit bio vereinbar ist, weil da irgendwelche nicht-bio-Mittel eingesetzt werden. 
  • Frozen Yoghurt. An veganen gibts eh nur den überteuerten, überzuckerten und fetten Froyo. 
  • Milchspeiseeis. Sorbets sind ja ganz nett, aber alles was irgendwie cremig ist ist gleich ne Zucker/Fettbombe. Das von Tofutti (Vanilla; Chocolate) hat zwar nur 94kcal/100g; ist aber steinhart und geschmacklich auch kein Vergnügen.
 

Kommentare:

  1. Speiseeis auf Soya-Basis gibt es von Rewe als Eigenmarke! Einmal Vanille und einmal Schoko-Nuss. (zumindest habe ich nur die bisher gesehen)
    Hier der Link zum Schoko-Eis: https://shop.rewe.de/PD2585392

    Das Schoko schmeckt mir persönlich zu herb durch die Walnüsse, aber das Vanilleeis schmeckt im Grunde wie "normales" Eis. Man müsste schon den direkten Vergleich haben, um den Unterschied zu bemerken (und selbst daran habe ich so meine Zweifel)

    Liebe Grüße,
    Charly :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für den tipp, das hatte ich gar nicht mehr aufm schirm. leider kalorienmäßig auch nix für diesen post; 250kcal ist für eiscreme ja standard.

      komisch, dass die das eis bloß "schokolade" nennen, wenn es doch mit nüssen ist (sogar mehr nüsse als kakao). nusseis verkauft sich doch eigentlich auch ganz gut.

      Löschen