Samstag, 5. Juli 2014

Links der Woche VI

Was diese Woche so interessant war:

Apps für Veganer und Vegetarier vorgestellt auf superveganer.de
Größtenteils kostenlos

Ganz schön bescheuert: Leberwursteis via SWR
ist aber bloß für Hunde gedacht.

Veganismus - Trend oder Wertewandel in der Wormser Zeitung
Eigentlich ein seichter Lifestyle-Artikel, der halt sein muss, weil vegan ja grad Trend ist, aber ich finds bemerkenswert, dass die Einleitung schon klarstellt
Eins vorneweg: Gegen vegane, also rein pflanzliche, Ernährung für Erwachsene spricht nichts – wenn man sich auskennt.
Ok, Schwangeren und Kindern wird im Artikel auch von veganer Ernährung abgeraten, aber dass die da noch auf Nr. sicher gehen wollen, ist ja ok.

Frühmenschen: Der letzte Scheiß vom Neandertaler auf zeit.de
Eine Überschrift nach meinem Geschmack :D
Eigentlich geht es darum, dass die Neandertaler wohl mehr Pflanzennahrung zu sich nahmen, als bisher angenommen. Also nicht täglich ein Mammut, wie uns einige Paleo-Anhänger gerne weismachen wollen. 

Attila Hildmann hat angeblich seit 2 Monaten ne Promi-Freundin, will gala.de wissen
Und zwar die aus GNTM und Dschungelcamp bekannte unbekannte Sarah Knappik.
Also ich halt jetzt nicht viel von Attila, was er von sich gibt ist jetzt nicht wirklich tiefgründig, aber so n Blondchen (womit nicht die Haarfarbe gemeint ist) verwundert mich doch etwas. Da lautete das Credo wohl "Hauptsache vegan". Oder es ist ne PR-Aktion um den Verkauf von vegan for youth zu pushen. Ich gebe das Feld frei für weitere Spekulationen. Veganer Klatsch und Tratsch ftw!

PETA hat Fady Maalouf zum Germany's Sexiest Vegan 2014 gekürt (PM von PETA)
Fady wer?  Der hat 2008 bei DSDS mitgemacht, verrät Wikipedia. Ich finde den jetzt nicht wirklich sexy, aber so bekommt er wenigstens etwas Aufmerksamkeit, nachdem es mit der Musikerkarriere nicht so geklappt hat (wie zu erwarten war, DSDS ist nunmal kein Karrieresprungbrett). Das ist doch auch was schönes.

Der Bio-Supermarkt Basci hat ein Veganes Einkaufs-Navi erstellt.
Also ein Dokument mit veganen Produkten :) Ist allerdings nicht abschließend; z.B. bin ich mir bombensicher, dass Basic mehr als die genannten 8 herzhaften Aufstriche in den Regalen hat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen