Montag, 14. April 2014

Pst, weitersagen! In Frankfurt eröffnet bald das "extravegant"



 

Ich sag dann mal weiter :) Bisher ist es im Inneren dunkel, an den Scheiben kleben aber schon Zettel mit dem Hinweis auf die Neueröffnung.... Und eine Facebook-Seite hat das "extravegant" auch schon.
Der Standort ist in Bornheim auf der Berger Straße, ungefähr in der Mitte zwischen den U-Bahn-Halten "Bornheim Mitte" und "Höhenstraße", also unweit vom Veganz. Früher war da ein Cupcake-Laden drin.
Das ganze soll ein Bistro werden, welches ausschließlich Bio und Fair Trade anbietet (und natürlich vegan). Konkret heißt das Kaffee, Tee, Kuchen, Gebäck, belegte Brötchen, Shakes, Salate, Müsli u.ä.
Ich vermute mal, dass das Preisniveau bei dem Anspruch (bio+fair trade) wohl nicht gerade niedrig sein wird.Was ja angemessen ist; ich finde es allerdings etwas schade, dass die allermeisten (wenn nicht sogar alle) explizit vegan-Angebote im oberen Preissegment sind.
Es wird mit Hochdruck am Innenleben gearbeitet, und Ende April soll dann wirklich neueröffnet werden. Ein konkretes Opening-Date steht noch nicht.
Das Motto "Alles aus Liebe" scheint nicht bloß ne Floskel zu sein; die Facebook-Seite ist wirklich liebevoll gemacht mit Fotos von den tollen Kreationen und Infos über den Laden. Besonders süß finde ich, dass die Mitarbeiter einzeln vorgestellt werden. Insegesamt vlt n bisschen arg viel Liebe; bei zu viel hellblau, rosa und tütütü geht bei mir der Prinzessinnen-Alarm an ^^

Ich werd bestimmt mal reinschauen und einen Kaffee mit Sojamilch auf der Terrasse genießen. Bei Öffnungszeiten von 7:30 bis 18 Uhr sollte das zu schaffen sein :)

1 Kommentar: