Samstag, 17. November 2012

aktuelles Lieblingszitat IX

Niemand interessiert sich dafür, ob du genügend Eiweiß zu dir nimmst – bis du sagst, dass du dich vegetarisch oder sogar vegan ernährst. Dann musst du erklären, was du tust, um deinen Eiweißbedarf zu decken und dir deine Gesundheit nicht durch einen akuten Eiweißmangel zu ruinieren.

Quelle: bevegt-Blog


So true! Der Rest des Beitrags "Eiweiß, Protein, Aminosäuren – ein Grundkurs für Veggies" ist übrigens echt informativ und erklärt verständlich alles Wichtige zur Eiweißversorgung, u.a. biologische Wertigkeit, Tagesbedarf, Proteinkalorien.

Ich empfehle übrigens immer noch Kindneybohnen für Eiweißjunkies :-)

Kommentare:

  1. Haha, echt gut - und wahr ^^

    P.S.: Hab dir ein paar Studien unter deinen Kommentar geschrieben, von denen ich gelesen habe, die ich aber nicht überprüft habe. Aber ich finde die Annahme sehr einleuchtend, psychologisch gesehen, sich erst an Schwächeren "auszuprobieren".

    Liebe Grüße

    Jacy

    AntwortenLöschen
  2. Das stimmt allerdings, manchmal echt nervig...

    AntwortenLöschen
  3. So wahr... Ob amn sich gesund ernährt ist ja auch ellen egal, sie wollen sich nur nicht eingestehen, dass man auch gut vegetarisch/vegan leben kann, oder sind von den Medien total manipuliert^^

    AntwortenLöschen
  4. Das ist so wahr! Es gibt so unglaublich viele Menschen die sich ungesund erähren und denen muss man dann 10 Minuten lang erklären wodrauf man beim Essen so achtet um nicht auf der Stelle tot umzukippen... ;)

    AntwortenLöschen