Dienstag, 30. Oktober 2012

vegane Produktliste tegut


Ich bin eigentlich kein Fan davon, Unternehmen mit Kundenanfragen zu nerven - aber in dem Fall sieht man mal, was auch eine doch eher überschaubare Konsumentengruppe wie Veganer erreichen kann, wenn sie am selben Strang ziehen: Bei tegut haben anscheinend so viele Veganer um eine Liste mit veganen Produkten bei tegut gebettelt, dass diese jetzt eine veröffentlicht haben:

Die vegane Liste stellt eine Zusammenstellung veganer Alternativen zu tierischen Produkten dar. Darüber hinaus gibt es natürlich noch generell vegane Produkte, wie z. B. Reis, die aber aufgrund ihrer Selbstverständlichkeit nicht mit aufgenommen wurden. Produkte, die laut der Zutatenliste zwar vegan sind, aber Spuren tierischen Ursprungs enthalten könnten, sind nicht mit aufgenommen worden.
Ok, das find ich übertrieben - Produkte mit "kann Spuren von ... enthalten" sehe ich trotzdem als vegan an - und die allermeisten Veganer glaub ich auch. Selbst in der Datenbank von rezeptefuchs werden diese als vegan gelistet. Sollte man vielleicht mal an tegut schreiben. Mithilfe ist sowieso gefragt:
Wie kann ich selbst Produkte für die vegane Liste einreichen?
Wenn ihr im tegut… Markt einkauft und ein Produkt seht, dass vegan ist und in die Liste der veganen Produkte aufgenommen werden sollte, schreibt den Produktnamen einfach als Kommentar unter diesen Beitrag. Wir werden die Liste in festgelegten Abständen erweitern und zum Download bereitstellen. Wir freuen uns, wenn sich möglichst viele tegut… Kunden beteiligen und wir gemeinschaftlich die Liste weiterentwickeln können. Daher nutzt die Weiterempfehlen-Funktion unserer Seite im rechten oberen Bereich, um die Liste auch an Bekannte und Freunde weiterzuleiten.

*Hier* der Link zum Beitrag. Und *hier* der Direktlink zum Download der vegan-Liste im pdf-Format

Kommentare:

  1. Schade, dass es tegut nur in Hessen gibt ^^

    AntwortenLöschen
  2. Oh das ist ja cool. Bei uns gibt es Tegut leider nicht );, aber ich hab mal für zwei Monate in Kassel gewohnt und dort ist das so ziemlich der einzige Supermarkt in meiner Nähe gewesen (ok ist schon länger her ;pp).
    Alles Liebe ^.-^. *

    AntwortenLöschen
  3. Wie immer bin ich nicht deiner Meinung. "kann Spuren von.." ist zwar zu unterscheiden von "enthält Spuren", dennoch impliziert dies die Kontaminierung entsprechend gewisser Durchschnitts- oder Mindestanteile (s.Ritter Sport). Damit ist es vortrefflich und zu loben, dass diese Dinge nicht auf der Liste zu finden sind (somit ethisch wie auch rein gesundheitlich)
    Genauso absurd finde ich den Begriff "nerven" in Verbindung mit Produktanfragen. Lässt auf ein sehr fremdbestimmtes Konsumverständnis des Urhebers schließen..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bedeutet "enthält Spuren von" nicht das gleiche wie "kann Spuren von... enthalten"? Oh man lernt auch immer dazu^^ Ich dachte immer, dass wäre eine andere, weniger korrekte Formulierung, die aber das Gleiche bedeuten soll... Was genau bedeutet "enthält Spuren dann"? Dass das aktiv beigemischt wurde?
      Ich sehe das genau so wie Mausflaus. Mir geht es nicht darum, dass ich bloß nicht mit unveganen Stoffen in Berührung komme, sondern, darum die Grausamkeit dahinter nicht zu unterstützen. Natürlich wäre es ethisch am besten, ausschließlich von veganen Firmen zu kaufen, aber das ist leider praktisch nicht umsetzbar. Wenn ich von einer Firma Schokolade kaufe (nicht gerade Ritter Sport), die auch Milchschokolade herstellt, dann macht es für mich daher keinen Unterschied, ob sie nun die selben oder andere Produktionsanlagen verwendet hat. Davon abgesehen, dass der Allergikerhinweis eh unbefriedigend ist, um festzustellen, ob die Produkte in den gleichen Anlagen produziert wurden wie unvegane Produkte, da ja ausschließlich auf die Allergene hingewiesen wird und nicht auf alle Zutaten, mit denen es Kontaminierungen geben kann.

      Löschen
    2. Ach so, ich wollte noch nach dem gesundheitlichen Vorteil für Nichtallergiker davon fragen, dass keine Spuren enthalten sind. :)

      Löschen
    3. @Frau Schäfchen
      ich hab mal nen eigenen Post zum Thema "Spuren" geschrieben:
      "die Sache mit dem "Spuren"-Aufdruck

      @Anonym
      ich habe generell eine etwas flapsige wortwahl, ich habe auch geschrieben, veganer hätten um eine liste "gebettelt". in dem oben verlinkten post habe ich ausgeführt, wieso ich den allergiker-hinweis als ausschlusskritierum nicht sinvoll finde.
      btw würden mich auch mal die gesundheitlichen vorteile von denen du sprichst, interessieren - es sei denn man ist allergiker.

      Löschen
  4. total geil, bin heut gleich in den Tegut gestürmt und hab tatsächlich die Wilmersburger Scheiben gefunden :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es gibt auch ne extra-liste mit tegut-märkten die den wilmersburger führen:
      http://www.tegut.com/fileadmin/tegut_upload/Facebook/wilmersburger.pdf

      Löschen