Montag, 23. Januar 2012

Tipps zum Gucken und Lesen

Tipp zum Gucken: Heute abend um 20:15 läuft in der ARD der "H&M-Check". Bin schon gespannt, wie Bio-Baumwolle, Kinderarbeit und Beschäftigtenbedingungen beurteilt werden.


Tipp zum Lesen: Ich finde, C hat auf Totally Veg! einen richtig tollen Beitrag über ein Thema geschrieben, was mir persönlich auch sehr wichtig ist: Wie man sich als Veganer verhalten sollte, wie man wahrgenommen wird, und wie ihre Erfahrungen als Veganer in der Gesellschaft sind, dass ich ihn hier unbedingt verlinken wollte. Auch wenn die meisten von euch wahrscheinlich sowieso Totally Veg! abonniert haben :-)

Am wichtigsten fand ich diese Erkenntnis:

Manchmal geht es nicht ums Essen, sondern um etwas anderes. Wenn ihr unter den ständigen Vorwürfen eurer Mutter leidet, weil ihr den Sonntagsbraten nicht mehr essen wollt, oder unter den Sticheleien eures Freundes, weil der nächtliche Absacker beim Würstelstand nun ausfällt, geht es oft nicht direkt um euer neues veganes Dasein. Essen ist eine furchtbar emotionale Angelegenheit, denn dahinter steht oft der Ausdruck von Zuneigung, Tradition und Sicherheit. Vielleicht hat eure Mutter das Gefühl, dass ihr sie und ihr Leben ablehnt, und euer Freund hat Angst, dass es nun nie wieder wird wie früher. Wenn euch eine dumpfe Vorahnung beschleicht, dass eigentlich über etwas ganz anderes diskutiert wird als über das Stück Fleisch am Teller, hilft es manchmal, das direkt anzusprechen. Die Karten auf den Tisch legen, sozusagen. Dem anderen klar machen, dass ihr nicht ihn ablehnt, sondern einfach nur das Essen. Und wie wichtig euch Veganismus ist, und ihr ein wenig Unterstützung bräuchtet - auch das hilft oft.

Kommentare:

  1. Cool, danke für den Lesehinweis, der Artikel ist echt aufbauend.

    AntwortenLöschen
  2. Mist, voll verpasst die ARD Rep. :/
    Vielleicht gibts die bald in der Mediathek!

    Grüßle :)

    AntwortenLöschen
  3. Guter Artikel. Habe in letzter Zeit ähnliche Erfahrungen gemacht. :-)

    AntwortenLöschen