Samstag, 28. Januar 2012

Falls ihr am WE nix zu lesen habt...

... dann lest doch ein paar neue Vegan-Blogs!


http://madame-veggielife.blogspot.com/ Madame macht einen veganen Selbstversuch - halt, noch nicht abschalten, sie macht das gut und ist ernsthaft dabei!

http://mittenmank.wordpress.com/ Mittenmank probierts vegan - da läuft noch einiges schief...

http://ullriksveganstuff.blogspot.com/ Erst einen Post verfasst, aber Ullrik ist ja auch erst seit Dezember am Bloggen. Dafür schon seit einem Jahr vegan - ich bin gespannt wie der Blog weitergeht! Noch mehr Stollen-Rezepte? :D

http://marathonvegan.blogspot.com/ Kann man es schaffen, einen Marathon zu laufen? Und kann ich das schaffen, obwohl oder weil ich mich vegan ernähre? Ein Blog über die vegane Vorbereitung auf den Marathon.Ruft bei mir immer ein "Wow.... Respekt!" hervor.

http://ab-jetzt-vegan.de/ Katharina ist entgegen dem Blogtitel nicht erst jetzt vegan, sondern so erfahren, dass sie auf ihrem Blog viele gute Tipps rund ums vegane Kochen, Kosmetik, Gesundheit usw. geben kann

https://fitwithfun.wordpress.com/ Auf Veggie-revolution gibts lecker veganes Essen. Man kann den Blog nach Zutaten durchsuchen, außerdem gibts für (fast) jedes Rezept die Kalorienangaben

http://karogoesvegan.wordpress.com/ hatte ich den schonmal erwähnt? habe etwas den Überblick verloren.

http://athmango.blogspot.com/ 100% Veggie (aber nicht vegan)


Keine neuen Blogs, aber diese Beiträge der "alten Hasen" fand ich toll: 

"Du Mörder!" auf Vegaversum - Wieso man Fleischesser nicht als Mörder beschimpfen sollte

"Ab jetzt vegan! Vegan unterwegs" auf Totally Veg! - C hat mal wieder einen super Beitrag mit vielen auch für erfahrene Veganer interessante Tipps geschrieben



Presse: 
"Her mit den krummen Gurken!" im Spiegel - ein Artikel über Lebensmittelverschwendung, erwähnt wird auch der Veganer Wam Kat

"Kein Sex mit Tierfriedhöfen" in der taz - Artikel über Speeddating für Vegetarier. Weniger gehaltvol, aber ganz witzig geschrieben.

Kommentare:

  1. Und für alle, die mit o.g. Kinderkram fertig sind, gibt es diese Seite:

    http://www.beyondveg.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schnöder veganismus, was für ein kinderkram.... die tollen leute sind paleos, basic instinct und frutarier!

      *omfg*

      Löschen
  2. Hey, danke für die coolen ideen!
    darf ich hier auch guerilla-mäßig meinen neuen Blog posten? Habe zwar gestern erst angefangen, bin aber absolut motiviert weiterzumachen!
    http://athmango.blogspot.com :-)
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hab dich mal ergänzt, auch wenn nicht vegan ;-)

      Löschen
    2. Cool, danke - Ich hoffe, ich bin auf dem besten Weg vegan zu werden!;-) LG!

      Löschen
  3. Hallo Mausflaus,
    habe gerade entdeckt, dass du mich empfiehlst. Oh, wie mich das freut :) Dankeschön!
    Da ich deinen Blog noch gar nicht kenne, werde ich gleich mal bei dir herumstöbern.
    Wünsch dir einen schönen Sonntag,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Scheiße wenn man kein englisch kann und/oder die Seite mal eben nur überfliegt, was ? Die Seite heißt BEYOND veg, dort schreiben vor allem Ex-Veganer über die gesundheitlichen Nachteile einer langjährigen veganen Ernährung.

    AntwortenLöschen
  5. @Anonym
    Man kann sich vegan genauso ungesund ernähren wie als Omni ;) Es kommt immer darauf an ob man sich einseitig ernährt. Wer als Veganer nur von Tofu lebt, ok das ist bestimmt schädlich, aber über einen Kamm scheren kann man das nicht ;)

    AntwortenLöschen
  6. Mann Mausflaus, ich HAB doch schon genug zu lesen (Uni) und stattdessen hänge ich seit einer Stunde auf den mir unbekannten Blogs rum und verschlinge alle Beiträge. Du bist so gemein :-)
    Toll, was du immer alles in den Tiefen des Internets findest!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Mausflaus!
    Danke für die tollen Lesetipps. Gerade die Presseartikel finde ich spannend (denn ich schaue nie (NIE!) Nachrichten und lese auch nie (NIE!) die Zeitung oder andere Nachrichtenmedien.
    Momentan durchforste ich aber erstmal deinen und TotallyVeg!s Blog.
    Wünsche noch einen schönen Sonntag.

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank für die Links, den ein oder anderen Blog kannte ich noch nicht. Und ob man vegan einen Marathon laufen kann? Aber klar, das kann ich bestätigen :-) Und von der Zeit her um einige Minuten schneller, als ich mich noch "omnivor" ernährt habe. Gerade die Regeneration nach langen Läufen ist viel kürzer. Sport & vegane Ernährung ist eine tolle Kombi!

    AntwortenLöschen
  9. Ahhh wie geil und ich wunder mich die ganze zeit woher die leserzahl und besuche meines blogs kommen :-DDDD danke fürs vorstellen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. büdde. du hast es verdient :-) das verpflichtet dann allerdings auch zum weiterbloggen :p

      Löschen
  10. http://veganprojekt1punkt2.wordpress.com/

    kennst du den schon? verlängert ihr veganprojekt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nee, kannte ich noch nicht, danke! ich sammel aber noch ein bisschen bis ich ne neue leseliste zustande krieg. punkt2 ist aber schon abonniert :-)

      Löschen
  11. Ich bin auch unter die Blogger gegangen :)

    http://thevegansdoitbetter.blogspot.com/

    Besucht mich doch mal :-)

    AntwortenLöschen
  12. Vielen Dank! Da ware noch einige dabei, die ich nicht kannte! :)

    AntwortenLöschen