Freitag, 2. Dezember 2011

die Bahn wird vielleicht doch etwas vegetarischer

Die Standardantwort von der Bahn die ich bekommen habe, war ja nicht so dolle. Einige von euch haben auf meinen Post hin der Bahn ja auch geschrieben - und einer hat tatsächlich eine etwas erfreulichere Antwort bekommen (siehe Kommentar):

Sehr geehrte Frau ...,
vielen Dank für Ihre E-Mail und Ihre wertvollen Hinweise.
Die Aktionsgerichte für die kulinarische Jahresaktion 2012 werden für jedes Angebots-Quartal von unseren Kunden neu gewählt. Die nächste Abstimmung findet voraussichtlich schon Ende Januar / Anfang Februar statt. Eines der zur Abstimmung gestellten Gerichte wird dann auch für die vegetarische Ernährung geeignet sein.
Wir freuen uns, wenn wir hiermit eine Lösung gefunden haben, die Ihren Erwartungen entspricht.
Mit freundlichen Grüßen 

Ich glaube da war einfach ein anderer Bearbeiter am Werk. Aber vielleicht ist bei der nächsten Abstimmung ja tatsächlich was dabei. Ich werde das im Auge behalten und dann ggf. nen Aufruf starten, dass alle für das vegetarische Menü abstimmen sollen (auch wenn wir alle es nie essen werden) :-)

Der aktuelle Zwischenstand sieht übrigens so aus:



Hält sich also ungefähr die Waage, frei nach dem Motto "ist doch alles derselbe Fraß" ^^

Kommentare:

  1. Hallo! Ich habe der Bahn auch geschrieben und hab exakt die selbe Antwort erhalten. Allerdings war ich schon sehr darüber entäuscht, da ich in meinem Schreiben eigtl eher auf vegane Ernährung eingegangen bin und dann kommt was zurück mit "vegetarischem Gericht" -.-

    AntwortenLöschen
  2. @Franzi
    ich glaub die haben nur "veg..." gelesen und dann copy&paste gemacht... oder sie haben "veg" als keyword eingerichtet, sodass automatisiert die standardantwort zurückgeschickt wird ^^

    AntwortenLöschen
  3. Ziemlich clever, diese Umfragen. Wenn jetzt immer nur Fleisch serviert wird, hat halt die Demokratie entschieden, und die Leute von der Bahn sind fein raus. Hm.

    AntwortenLöschen
  4. Da ist mir doch glatt eine alte Aktion der bahn eingefallen:
    Die Bahn fährt gegen Fleisch
    http://www.youtube.com/watch?v=GAZCnEJsgEA&feature=results_main&playnext=1&list=PL1DA7B893F4A80F57

    AntwortenLöschen
  5. @Dani
    woah, die aktion hatte ich ja ganz vergessen! vor dem hintergrund ist das verhalten der bahn echt ne frechheit. ich werd demnächst mal den VEBU anschreiben und fragen, ob sie nicht etwas druck machen können.

    AntwortenLöschen
  6. Mir ist es auch gestern erst wieder eingefallen. Vermutlich das einzige, mit dem man Druck auf die machen kann, weil es ja schon ein bisschen peinlich ist.

    AntwortenLöschen