Donnerstag, 13. Oktober 2011

TV-Tipp: Mo, 17.Oktober gibts "CLAUDI-TV" :D

am nächsten montag, den 17.oktober 2011, um 16:00 uhr wird auf BR alpha im rahmen der sendung "alpha-Campus DOKU" <> ausgestrahlt - claudi goes TV!
die dreharbeiten haben im juli bei mir zu hause, im biomarkt, zum tierrechtstag auf dem marienplatz und an der isar (am flaucher) statt gefunden. endlich ist es soweit. leider sehe ich die sendung nicht vor ausstrahlung, weiß also gar nicht was ich hier empfehle :-) aber ich denke und hoffe es wird gut, ansehbar und vorzeigbar.
wer ist nicht live sehen kann: am darauf folgenden samstag (22. oktober) um 11:15 wird die sendung wiederholt
.

http://claudigoesvegan.blogspot.com/2011/10/claudi-goes-tv.html

Ich krieg leider kein br-alpha, aber sobald irgendwas online verfügbar ist, werde ich s mir anschauen, und euch natürlich den entsprechenden Link schicken!
Dass Claudi radiogen ist, hat sie ja schon im Interview auf egofm bewiesen.

Mich freut es besonders, dass Claudi jetzt anscheinend vegan-Karriere macht *g*; nicht nur weil ich sie mag und für eine gute Vertreterin des Veganismus halte; sondern weil ich es auch toll finde, wenn es endlich ein paar Frontfrauen im Veganismus gibt!
Die einzigen bekannten Veganismus-Vertreterinnen sind
Kim Wonderland
Ingrid Newkirk

Alle anderen sind männlich.... Sebastian Zösch (Vebu), Christian Vagedes (Vebu), Kaplan (kein echter Veganer...). Und das, obwohl dreiviertel der Veganer Frauen sind!
Auch die meisten mir bekannten veganen Köche (Attila Hildmann, Björn Moschinski, ) sind (bis auf Kerstin Linnartz, aber die ist ja nicht sooo bekannt) männlich, während private Kochblogs doch meist von Frauen sind, und die zeigen, dass Frauen die vegane Kochkunst beherrschen!
Beim Kochen ist es ja generell so, dass die Spitzenköche männlich sind, die einzige bekannte Köchin, die mir einfällt, wäre Sarah Wiener. Die Kochprofis, Schuhbeck, Lafer, Lichter... alles Kerle. so; das ist traditionellerweise eigentlich eine Frauendomäne, in Familien bzw. in Partnerschaften ist in den allermeisten Fällen die Frau zuständig - Spitzenköche sind aber größtenteils männlich. Eigentlich müsste man ja meinen, bei den Veganern sähe das Männer-Frauen-Ungleichgewicht anders aus; wir sind ja alle so auf Gleichheit, Gleichberechtigung, Freiheit usw. bedacht; aber von der Unterdrückung der Frauen haben sich anscheinend auch die Veganer nicht ganz gelöst.


Update: auf br-online gibts zumindest nen textbericht

Kommentare:

  1. liebe mausflaus,
    tausend dank für diese lieben worte. ich bin total gerührt und hab pipi in den augen!
    hab ein schönes wochenende, ich schicke dir herzlichste grüße aus münchen,
    die claudi

    AntwortenLöschen
  2. guten abend liebe mausflaus,

    "claudi-tv" nun auch online :) http://www.youtube.com/watch?v=iQEXqfsy8b8&feature=youtube_gdata_player ich hoffe es ist und bleibt da ... habe gestern schon drei stunden mit youtube "gekämpft" :-(

    liebe grüße und ein guts nächtle,
    die claudi

    AntwortenLöschen
  3. danke, wird gleich angeguckt und gebloggt!

    AntwortenLöschen