Donnerstag, 1. September 2011

Video der Reportage: "das System Wiesenhof"

"Das System Wiesenhof" lief Mittwochabend und war absolut sehenswert, nicht nur für Hähnchenesser oder Veganer; ich war mir gar nicht bewusst, wie sehr Wiesenhof seine Mitarbeiter ausbeutet (da arbeiten polnische Arbeitskräfte für 5,50€ die Stunde, dafür werden sie in miesen Absteigen einquartiert, wo sie sogar noch Miete abdrücken müssen) und die Umwelt verschmutzt (im Umkreis der Betriebe ist das Grundwasser deutlich abgesunken weil Mastanlagen enorm viel Wasser verbrauchen). Eindrucksvoll auch die Bilder von den bis oben mit toten Hühnern gefüllten Müllcontainern und die sichtliche Betroffenheit einer ehemaligen Inhaberin eines der Wiesenhof-Mastbetriebe.





PS: Toll fand ich auch, dass PETA Undercover-Recherchen gemacht hat (die mir auch seriös vorkamen, was bei PETA ja nicht immer der Fall ist) - Genau solche Tierrechtsarbeit finde ich gut; besser die ewigen Promi-Plakate!


edit: Wiesenhof behauptet, die ARD-Reportage sei "zielgerichtete Zerstörung eines Betriebs" um "Quote zu machen, und das geht nicht mit sachlicher Berichterstattung. Deswegen gibts ein Gegenvideo, voll mit hellen Hähnchenställen, idyllischen Landschaften, und einem sympathischen Betriebsinhaber!



Als ich das Video angeschaut habe, hatte es 104 "Daumen hoch" und 271 "Daumen runter", also wenn ihr eingeloggt seid, nutzt die Dislike-Funkion! Es ist wirklich ein lächerlicher Versuch von Wiesenhof, sich reinzuwaschen. Oh Wunder, man hatte schon bevor man die Wiesenhof-Chefs interviewt hat, den Verdacht, dass bei Wiesenhof was schiefläuft... 


Es gibt auch einen Faktencheck von Wiesenhof. Da wird dann von "sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätzen", die Wiesenhof schafft, gesprochen - klar, selbst wenn man die Arbeiter für 5,50€ die Stunde ausbeutet muss man Steuern zahlen!

Kommentare:

  1. oh ich hatte das verpasst. muss ich unbedingt noch schauen !

    AntwortenLöschen
  2. Ich fand die Reportage auch sehr, sehr gut! Und hrlich gesagt noch etwas schockierender als ich s erwartet hatte. Irgendwo bei youtube gibt es eine stellungnahme von wiesenhof, die hat fast nur disliks ;) Ich guck mal, wenn ich Feierabend habe.

    AntwortenLöschen
  3. hab sie grade geschaut. finde die Reportage nicht wirklich überraschend, wie soll es auch sonst ablaufen? Trotzdem natürlich schlimm es zu sehen...

    AntwortenLöschen
  4. leider verpasst.. hat jemand einen Link zum Video? :)

    AntwortenLöschen