Dienstag, 27. September 2011

Tierrechte mal anders :D

Auf dem Blog "Recht am Bild" geht's heute um Tierrechte; und zwar um die Frage, ob Affen, die mit nem Fotoapparat rumspielen und Bilder knipsen, ein Urheberrecht an den Fotos haben.
Hintergrund war der Artikel „Makake schießt affengeile Bilder“. Darin wird auf amüsante Art und Weise beschrieben, wie ein Fotograf im Moment der Unachtsamkeit sein Equipment an einen Affen verliert. Der Affe spielt mit der Kamera und schießt dabei hunderte Fotos.

Also ich bin ja sehr für Tierrechte, aber ich glaub ein Urheberrecht brauchen Tiere nicht ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen