Freitag, 22. April 2011

Veganer wird 100 und Ostergrüße


Leider steht nicht dabei, wie lange er schon vegan lebt...


Schöne (ei-, lamm- und kaninchenfreie) Osterfeiertage! 



“Ostern zu feiern und Lamm zu essen ist so, als feierte die Feuerwehr ihr Bestehen damit, dass sie ein Haus abbrennt, oder die Wasserwacht, indem sie ein Schiff versenkt"

 Sai Baba, indischer Guru

Kommentare:

  1. Jetzt hab ich Lust auf Schokohasen, echte Hasen kommen bei mir nur aus dem Käfig ins Zimmer gehüpft ;)

    AntwortenLöschen
  2. @Sandrina
    ich muss da immer an den nichtlustig-comic denken: http://www.shaby.de/comics2k3/osternschoko.jpg

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Link, da steht übrigens:
    "Doch das Wichtigste, was auf seinem Menüplan schon zeitlebens gefehlt hat, sind tierische Produkte."
    Kaum zu glauben, dass der quasi von Geburt an vegan lebt, ich schätze das ist nicht ganz korrekt wiedergegeben.
    Wobei es schön wär! :-)

    AntwortenLöschen
  4. @Birdie
    ich glaub das ist einfach schlecht formuliert, der wird wohl kaum sein ganzes leben vegan gegessen haben, früher gabs vegan ja gar nicht wirklich, und in der kriegs/nachkriegszeit dürften ernährungsgrundsätze schwierig durchzusetzen sein. obwohl man im nach dem krieg gar nicht viele tierprodukte hatte...

    AntwortenLöschen