Freitag, 22. April 2011

Fairtrade-Frühstückswoche

Infos unter transfair.org

 "TransFair", das Fairtrade-Siegel, veranstaltet ein Fairtrade-Frühstück. Also eigentlich ist es nicht nur ein Frühstück, sondern ganz viele Frühstücke in der Zeit vom 25.April bis 29.Mai 2011. Und veranstaltet wird das ganze auch nicht von Transfair, sondern von Privatpersonen, Supermärkten, Kirchen, Schulen, Restaurants, Bioläden usw. in ganz Deutschland. Die Aktion, wird aber auch weltweit veranstaltet. und für mehr fairen Handel wirbt. Auf der Aktionsseite kann man sich online anmelden und das Frühstück bekanntgeben, gewinnen kann man dabei auch bisi was. . Jedes angemeldete Frühstück wird auf einer Google-Map eingetragen. Einige Supermärkte bzw. Läden machen auch öffentliche Verköstigungen. Auf der Seite gibts auch noch ne Liste mit Fairtrade-Frühstücksprodukten.

Super Idee! Vielleicht guck ich ja mal bei der ein oder anderen Verköstigung vorbei, laut Karte macht der örtliche Rossmann eine.

Kommentare:

  1. Super Idee, wir planen schon was in Mannheim :)

    AntwortenLöschen
  2. hmmm ich bin schon seid einiger zeit am überlegen, ob "fair-trade" auch wirklich das hält was es verspricht, oder ob wir uns nur durch einen kauf einiger lebensmittel bzw produkte dieser organisation das gewissen reinigen und gar nicht weiter über den tellerrand schauen...

    AntwortenLöschen