Dienstag, 15. Februar 2011

"vegan wondercake"-Café eröffnet in Dortmund

Zeitgleich zur Eröffnung des veganen Supermarkts "Vegilicious" wird in der Dortmunder Innenstadt Ende Februar das Cakes ‘n’ Treats – Vegan Café eröffnet. Die Inhaberin ist Kim Wonderland, die Lady von "vegan wondercakes". Ich werde immer neidischer.

Geniesse bei uns Deinen leckeren Caramel-Macchiato zusammen mit veganer Torte und traumhaftem Gebäck oder nasche bunte Cremes von süßen Cupcakes. Probiere unsere warmen Crêpes, heisse Waffeln oder fruchtige Shakes....Und wenn es mal herzhaft sein soll: Köstliche Snacks, frisch belegte Bagels mit Veggie-Aufschnitt und Käsealternativen, knackige Salate mit Veggie-Vleisch oder saftig belegte Burger stillen Deinen Hunger! Auch unsere Kaffee-, Tee- und Getränkespezialitäten lassen keine Wünsche übrig.
Natürlich alles vegan! Du kannst bei uns Frühstücken, Brunchen, Kaffeklatsch machen oder auch mitnehmen.♥ Und das alles in einer Atmosphäre zwischen romantischem Kaffeehaus mit Gründerzeitcharme, Atelier, Backstube und moderner Kunstausstellung.

Kommentare:

  1. Du bist bestimmt genauso neidisch wie ich. Mann war würd ich dafür geben in Dortmund zu wohnen bzw. sowas hier zu haben.
    Da muss ich auf alle Fälle hin ^^

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja spitze. Jetzt habe ich schon den zukünftigen deutschen Meister im Fußball um die Ecke und nun auch noch das :-)

    AntwortenLöschen
  3. Zum Glück kann ich in NRW "umsonst" Zugfahren^^

    AntwortenLöschen
  4. Ich freu mich sooo :-) Der Termin ist schon fest eingeplant... Erstmal schön shoppen und dann schlemmen und tolle neue Tofu-Produkte kaufen... Das wird ein herrlicher Tag :-)

    AntwortenLöschen
  5. Wie gut, dass ich ein NRW-Ticket habe.
    Sobald es eröffnet hat, muss ich hin. =)

    AntwortenLöschen
  6. Klingt gut ;-)
    Vielleicht (hoffentlich) komme ich ja auch mal hin?!

    AntwortenLöschen