Freitag, 4. Februar 2011

Oprah's Vegan Challenge

US-Talkerin Oprah Winfrey, hat Ihre Belegschaft von 378 Leuten herausgefordert eine Woche lang vegan zu leben und hat ihre Sendung vom 1. Februar 2011 diesem Thema gewidmet. Auch die Website bietet umfangreiche Informationen über den Veganismus. Darunter ein  Vegan IQ-Test, ein Starter-Kit, und ein FAQ mit ausführlichen Informationen zu Nährstoffen, Schwangerschaft usw.

Leider werden eher die gesundheitlichen Aspekte thematisiert, nicht fehlen darf auch die ewige propagierte Lüge vom glücklichen Fleisch, wobei auch ein Besuch in einem Schlachthof dokumentiert wird. Trotzdem schön dass es ein Promi mit so einer hohen Reichweite wie Oprah in einer massentauglichen Weise versucht, den Amis das Thema Veganismus näherzubringen.

kurzer Clip dazu:

Kommentare:

  1. Das ist im Großen und Ganzen eine sehr gute Sache!!

    AntwortenLöschen
  2. In den USA würde ich auch nicht mehr offen für Veganismus werben, gibt ja den Animal Enterprise Terrorism Act, laut Rechtsprechung machst du dich schon dem Terrorismus strafbar, wenn du nach Informationen im Internet suchst oder Flyer verteilst.

    Insofern ist man mit dem "Gesundheitsaposteln" auf der relativ sicheren Seite...

    AntwortenLöschen