Freitag, 7. Januar 2011

Rückruf vom Rotkohl von Netto wegen Glassplittern


Die Netto Marken-Discount AG & Co. KG (Maxhütte-Haidhof/BY) gibt ihre Kunden eine "Wichtige Information": Öffentlicher Warenrückruf "Beste Ernte". Das Edeka-Tochterunternehmen ruft den Artikel "Delikatess Rotkohl" der Eigenmarke "Beste Ernte" im 720 ml-Glas (Füllmenge 680 gr, Abtropfgewicht 650 gr) zurück. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Artikel aufgrund von Glasbruch vereinzelt Glassplitter enthält. Kunden, die den betroffenen Artikel gekauft haben, können diesen in allen Filialen von Netto Marken-Discount zurückgeben und erhalten den Kaufpreis erstattet. Anfragen beantwortet der Netto-Kundenservice unter der Rufnummer 08 00/2 00 00 15. Angaben zu Mindesthaltbarkeitsdaten, Chargennummern, Verkaufszeiträumen sind in der "Information" genauso wenig zu finden wie eine Produktabbildung; auch der telefonische Kundenservice weiß nicht mehr, als in der "Information" geschrieben steht. Auf eine Anfrage reagierte das Unternehmen nicht. Abhängig von Größe und Beschaffenheit können Glasstücke Schnittverletzungen in Mundhöhle, Speiseröhre sowie Magen- und Darmtrakt verursachen.



soweit ich weiß ist der Rohkohl mit dem Vegan-Label von Netto gekennzeichnet,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen