Montag, 6. Dezember 2010

Woran man merkt dass man wirklich Veganer ist

Man merkt, dass man wirklich Veganer ist, wenn...


  1. ...auf dem Fahrrad ein "Ich bremse auch für Menschen"-Aufkleber klebt.
  2. ...man nie ohne Brille in den Supermarkt geht weil man sonst das Kleingedruckte nicht lesen könnte.
  3. ...man beim Etikettenlesen vor sich hin schimpft.
  4. ...einen die Worte "Blutorange" und "Fruchtfleisch" irgendwie ekeln.
  5. ...man sich zu Feiern sein Essen selber mitbringt.
  6. ...man im Supermarkt Schleichwege sucht, um nicht an der grausligen Fleischtheke vorbeigehen zu müssen.
  7. ...einem das Brot runterfällt und man dann beim Essen denkt: "Naja ein bisschen B12 schadet nicht".
  8. ...wenn man sich ernsthaft fragt, was man mit der Schnecke im Salat machen soll, wenn's draußen Winter ist.
  9. ...man Leute mit Pelzmänteln am liebsten anspringen möchte (die gute Erziehung einen aber davon abhält).
  10. ...man sich an einem wunderbar sonnigen Tag denkt: "Toll, Vitamin D!"
  11. ...sogar auf der Satellitenschüssel ein "Ich esse keine Tiere"-Aufkleber pappt.
  12. ...man beim Vorbeigehen an einer Metzgerei mindestens angewidert die Nase rümpfen muss.
  13. ... man "Antispeziesismus" korrekt aussprechen kann ohne sich die Zunge zu verknoten
  14. ... das Lieblingstier der Rezeptefuchs ist.
  15. ... man bei "ALF" als einziger nicht an's Fernsehen denkt

gefunden auf  veganer.blog (in etwas abgewandelter Form)

Kommentare:

  1. großartig XD XD

    habemich bei punkt 10 entdeckt als letztens die sonne rauskam ^^

    AntwortenLöschen
  2. ich hab da gerade was auf facebook entdeckt... Zum Foto:
    http://www.augstein.org/pics/2010/mausflaus.jpg

    AntwortenLöschen
  3. Erschreckend, wie viel da tatsächlich zutrifft ;)
    Aber ehrlich: Speziesismus spreche ich erst seit ein paar Wochen richtig aus... (Davor wurds immer ein Speziezismus)

    AntwortenLöschen
  4. Ich musste gerade beim Lesen auch schmunzelnd feststellen, dass da tatsächlich sehr viele Punkte auf mich zutreffen...... *grins*

    AntwortenLöschen
  5. @Auge: lol, danke! das war wohl jmd von rezeptefuchs

    AntwortenLöschen
  6. Zu Punkt 2: Manchmal hilft auch nur noch die Lupe :-( Ich sag nur Haribo-Tüten... Schön die Schrift auf durchsichtige Folie drucken, das macht Sinn!!!!

    AntwortenLöschen
  7. Da kommt mir ebenfalls einiges bekannt von vor. Ich will auch "Ich bremse auch für Menschen"-Aufkleber.lol

    AntwortenLöschen
  8. @Angel: ich glaub da soll bald EU-weit ne Mindestgröße von 1,2mm ovorgeschrieben werden. nervig finde ich ja im asialaden oder türkenladen, dass da oft die zutaten nur auf englisch bzw. in irgendeiner komischen sprache drauf sind.

    @staplerfari: gibts sogar von Uli Stein:
    http://ulistein-onlineshop.de/index.php?mode=showProd&prod=MS4&PHPSESSID=rmcqkyst

    ich bremse ja sogar für rote ampeln *g*

    AntwortenLöschen
  9. Man kann's auch übertreiben. Rote Ampeln haben kein Nervensystem! :D

    AntwortenLöschen
  10. ;) bei 7. kann ich noch ergänzen: beim Fahrradfahren ne Fliege verschluckt oder ganz viele Läuse im Salat -> "Irgendwoher muss ich mein B12 ja bekommen"

    AntwortenLöschen