Samstag, 25. September 2010

in Zukunft öfter Läuse-Farbstoff

Rezeptefuchs meldet, dass aufgrund der Gesetzesänderung zu Farbstoffen (bestimmte Farbstoffe müssen einen Warnhinweis über Hyperaktivität bei Kindern als mögliche Folgen des Konsums tragen), schon bei 2 Produkten, nämlich "Haribo Pasta Frutta" und den Backfarben von Schwartau Rezepturänderungen vorgenommen worden sind, und diese nun den roten Farbstoff "echtes Karmin", auch "Cochenille" genannt, beinhalten. Der Farbstoff hat die E-Nummer "E120" und wird aus getrockneten Schildläusen gewonnen.
Da ein solcher Warnhinweis nicht gerade verkaufsfördernd ist, werden wohl einige Hersteller die Farbstoffe austauschen; deshalb sollte man gelegentlich mal auch bei vegan-bekannten Produkten mal einen Blick auf die Zutatenliste werfen.
Wieso muss das was man isst überhaupt bunt sein? Ich ess doch net mit den Augen.

Kommentare:

  1. Na toll, die Haribo Pasta Frutta ess ich auch immer... Da werd ich beim nächsten Einkauf mal genauer hingucken.... Die bekommen dann aber auf jeden Fall Post von mir....

    AntwortenLöschen
  2. "Ich ess doch net mit den Augen."

    Ach so? Dann macht es dir nichts aus, wenn ein bunter Gemüseteller in den Mixer , bis am Ende eine gräuliche Pampe herauskommt, die dir lieblos auf den Teller geklatscht wird?

    Also ich erfreue mich jedes Mal aufs Neue an buntem Gemüse. Macht richtig Spaß, sich mal was Rotes, mal Gelbes, mal Grünes, etwas Farbiges herauszupieken. Ich lese auch gern (vegane) Kochblogs, in denen es schöne Fotos von Mahlzeiten gibt. Macht einfach eher Appetit, als wenn ich jedes Mal graue Pampe sehe, die nur andere Namen trägt.

    AntwortenLöschen
  3. also ich habe gerade eine Packung gekauft, ernähre mich gerade seit 3 Tage vegan, deswegen wusste ich mit zwei sachen nichts anzufangen, aber da auf der HP von haribo stand, dass pasta frutta für veganer auch ist, kaufte ich das heute.

    Jetzt habe ich alle Begriffe, die ich nicht kannte nachgeguckt, und nichts tierisches gefunden, denn Karmin oder e 120 steht da nicht drauf.
    was ist jetzt richtig?

    AntwortenLöschen