Dienstag, 28. September 2010

es weihnachtet sehr...

Weihnachten fängt auch immer früher an. Im Supermarkt liegen schon seit Wochen Lebkuchen, Spekulatius und Marzipan aus, und auch online bleibt einem nix erspart.
Geschenkegucken macht andererseits aber auch zugegeben ganz schön Spaß, bei Yomoy hab ich auch schon was ins Auge gefasst: Superniedliche "Riesenmikroben"! Das sind Plüschtiere, die Krankheiten darstellen, z.B. Hepatitis oder Grippe. Ob die in der Rubrik "Weihnachtsgeschenke für Kinder" allerdings so wirklich richtig sind... Wer schickt seine Kinder schon gerne mit Fußpilz ins Bett *g*

Kommentare:

  1. der link-tipp ist klasse! :) ich hab da auch schon einige kleinigkeiten für das weihnachtsfest ins auge gefasst...

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe sie :D
    Hab schon ein Riesenpenicillin zu Haus und vor Kurzem die Herzbox geschenkt bekommen ♥
    Unter http://www.riesenmikroben.de/ kann man direkt beim Herstelle ordern :-)

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja niedlich!! Die würde ich auch kaufen. Das macht die Erreger fast sympathisch ;-)

    AntwortenLöschen