Freitag, 10. September 2010

Abstimmen zum "Sexiest Veggie 2010"

 
 
Peta hatte einen Foto-Contest gestartet, bei der der  heißeste, süßeste, hinreißendste, charmanteste, knackigste, attraktivste und bestaussehendste "Sexy Veggie" in den Kategorien „Mann“ und „Frau“ gesucht wurde. Aufgerufen waren Veggies (also Vegetarier und Veganer) jeden Alters.

Hier gibts jetzt die 5 Finalisten, die im Online-Voting zur Miss bzw. Mister Sexy Veggie 2010 gewählt werden können. Die beiden Sieger kriegen ein professionelles Fotoshooting für die Veggie-Plakat-Kampagne von PETA, die dann in der "Vegetarisch Fit" veröffentlicht werden. (ganz schön billiger Gewinn wenn ihr mich fragt...)

Das Voting ist  läuft  bis zum 23. September 2010!
 

"Kim" ist ziemlich cool - tätowiert und ein durchtrainierter Körper. "Mila" ist auch schick, mir aber etwas zu tussig.
Die Männer hauen mich irgendwie alle nicht so um,  ich steh eher auf langhaarige wilde Typen und nicht auf diese aalglatten 0815-Sonnyboys. Am ehesten trifft ja noch "Sven" meinen Geschmack, aber der ist mir schon wieder zu prollig.


Peta startet irgendwie alle naslang nen neuen Wettbewerb, "Streetstyle-Contest" "Sexiest Vegetarian" und jetzt noch "Sexy Veggie"... Ich hätte ja gerne mal "Sexy Vegan" und "Sexiest Vegetarian"! Bei den Männern sind zwar 2 Veganer dabei, aber es wär doch mal ne gute Vegan-Werbung gezielt dafür nen Contest zu machen.
Und das "Sex Sells"-Konzept nervt auch so langsam, allein schon wenn ich den Aufruf lese: "Das Foto sollte von guter bis professioneller Qualität sein, und die Teilnehmerin bzw. den Teilnehmer in einer sexy Pose mit möglichst wenig Kleidung zeigen."

Kommentare:

  1. Robert Kresse twittert unter Anderem für den VeBu. ;D War gerade total erstaunt ihn dort zu sehen. Aber aus Sympathie-Gründen vote ich natürlich für ihn.

    AntwortenLöschen
  2. bei Peta gehts es immer nur um sexy und nackt sein, wenn du mich fragst stellen die das eigentliche Thema in Hintergrund, auch die lieber nackt als im Pelz kampagne...da rum geht es auch nur um halbnackte stars und niemanden interessiert was dahinter steckt.
    Peta ist meiner meinung nach schon sowas wie n kleiner playboy.

    AntwortenLöschen
  3. primär scheint das wohl werbung für peta selbst zu sein...

    also wenn dann ist peta playboy und playgirl in einem, die lichten ja genauso viele halbnackte kerle ab ;-)

    AntwortenLöschen