Samstag, 31. Juli 2010

Mailaktion gegen den geplanten Schlachthof Wietze

Europas größten Schlachthof in Wietze stoppen!


 2,5 Millionen geschlachtete Hühner in der Woche, 134 Millionen im Jahr, dazu 450 Großmastbetriebe zur Belieferung – diese Zahlen offenbaren die hässlichen Seiten der Essenskultur in Deutschland. Die Errichtung des Megaschlachthofes in Wietze (Landkreis Celle) steht kurz vor seiner Durchsetzung. Der Vegetarierbund Deutschland hat eine Mailaktion ins Leben gerufen, um ein Zeichen gegen die industrielle Tierwirtschaft und ihre negativen Folgen für Mensch, Tier und Umwelt zu setzen, denn Massenmästung und Massenschlachtung bedeuten Tierquälerei auf höchstem Niveau.

Mit der Petition sollen die Verantwortlichen aufgerufen werden den Schlachthof zu stoppen, der der größte Europas wäre und in dem im Schnitt 7,5 Tiere pro Sekunde getötet werden können. Der Text ermöglicht einen eigenen Kommentar und ist an Landrat Wiswe und Bürgermeister Klußmann adressiert.


 >hier< gehts zur Petition

1 Kommentar:

  1. Europas Megaschlachthof in Wietze stoppen


    Noch kann der Bau der größten Geflügelgroßschlachterei Europas verhindert werden. Denn einige Entscheidungen bis zum ersten Spatenstich für die Anlage stehen noch aus. So bleibt vor allem die Frage zur Wasserversorgung von täglich 3.300 Kubikmetern vollkommen ungeklärt. Und solange der Bau solcher Großbetriebe weiterhin aus Mitteln der EU subventioniert wird, damit diese ihre Massengüter billig auf den Markt bringen können, werden Tiere wie leblose Rohstoffe behandelt. Wir stehen am Beginn einer Entwicklung, die jetzt aufgehalten werden muss. Fordern Sie die Gemeinderäte, die Regierungsvertreter und die Vertreter im Europäischen Parlament in Brüssel auf, die Ausweitung von Tiermast- und Großschlachtereien hin zur industriellen Landwirtschaft in Deutschland zu verhindern.

    Die ZDF-Sendung „Frontal 21” beleuchtete am Dienstag, 27. Juli, um 21:00 Uhr die Problematik um den geplanten Großbetrieb. Der Beitrag steht in der ZDF-Mediathek als Stream bereit.



    BITTE BETEILIGEN SIE SICH AN DEN PROTESTAKTIONEN



    https://www.regenwald.org/protestaktion.php?id=604

    https://www.secureconnect.at/4-pfoten.de/protest/100729/index.php

    http://www.vebu.de/aktuelles/petitionen/465-aktionen-und-petitionen/?pet_id=582

    http://action.peta.de/ea-campaign/clientcampaign.do?ea.client.id=44&ea.campaign.id=7374

    AntwortenLöschen