Sonntag, 18. Juli 2010

Henne-Ei-Frage gelöst



Es ist Sommer, die Fußball-WM ist rum, das Öl-Loch ist vorerst gestopft und die blöde Krake reißt auch niemanden mehr vom Hocker. Noch nicht mal über das Wetter kann man sich aufregen.



Britische Forscher springen in die Bresche; sie haben die legendäre "Was war zu erst da, das Huhn oder das Ei?"-Frage wissenschaftlich gelöst:

Die Forscher der Universität von Warwick und der Universität von Sheffield haben mit dem britischen Super-Rechner HECToR in Edinburgh die Schale eines Hühnereis genau untersucht. Dabei entdeckten sie das Protein Ovocledidin-17, welches die Struktur der Kalkhülle des Eis bestimmt.
Ovocledidin-17 aber, und darauf kommt es an, gibt es nur in den Eierstöcken der Hennen. Ohne das Protein kann das Ei nicht aufgebaut werden. Die Schlussfolgerung: ohne Huhn keine Schale, ohne Schale kein Ei. Die Wissenschaftler folgern daraus, dass das Huhn zuerst gekommen sein muss.
Materialforscher Dr. Colin Freeman von der Sheffield Universität sagte der englischen Zeitung Daily Mail: "Lange wurde vermutet, dass das Ei zuerst da war. Aber jetzt haben wir den wissenschaftlichen Beweis, dass das Huhn zuerst da war."

via Augsburger Allgemeine

bleibt noch die Frage, welches Huhn denn zuerst da war - das Ofenhuhn oder das Suppenhuhn?

Kommentare:

  1. Aber woher kommt dann das Huhn, wenn nicht aus dem Ei??
    Vielleicht wird das ja auch mal erforscht....

    AntwortenLöschen
  2. es wurde aus einer Rippe des Hahns gemacht

    AntwortenLöschen
  3. haha XD großartige antwort mausflaus XD

    AntwortenLöschen
  4. Ist eigentlich eine blöde Frage, die wir Menschen uns stellen.

    Wer war von uns Menschen denn zuerst da? Die Frau oder der Eierstock? Der Mann oder der Samen?

    Sollten die Wissenschaftler mal sehr genau untersuchen. ;))

    AntwortenLöschen
  5. @Netty: Ist doch auch nur eine Metapher für philosophische Überlegungen... bspw. über kausale Zusammenhänge in einander verwobene Gegebenheiten. ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Auge, ob Metapher oder nicht, ich fand die Frage schon immer blöd. ;))

    AntwortenLöschen
  7. ich auch. ich mach mir lieber Gedanken darüber, in welcher Farbe ein Schlumpf anläuft wenn man ihn würgt :-P

    AntwortenLöschen
  8. das Ei war zuerst da. Die ersten Würmer haben Eier gelegt um sich vermehren, das huhn entstand millionen von jahren später. OwNd

    AntwortenLöschen