Freitag, 2. Juli 2010

esther tol cosmetics - vegan&tierversuchsfrei

Ich bin ein großer Fan der Firma tol cosmetics - sie stellen vegane und tierversuchsfreie Kosmetik her.
Und zwar tierversuchsfrei nach den Richtlinien des deutschen Tierschutzbundes; die so ziemlich die strengsten überhaupt sind (nachzulesen hier); und bei einem kontrollierten Label (dem Streichel-Hasen) bin ich mir auch sicherer, dass die Angaben stimmen.

von Tol gibt es 4 Kollektionen:
  • Henna Color
  • Aloe Vera
  • Dead Sea
  • Fruit Tears


Ich hatte bisher einige Produkte der ersten 3, u.a. Gesichtswasser, Shampoo, Haarcreme, Cleansing Schaumgel und war ziemlich begeistert.
Die Produkte sind:
  • erschwinglich (150ml Haarspülung für 7Euro; 200ml Shampoo 6 Euro)
  • alles was ich bisher hatte war pflegend; das Shampoo hat die Haare nicht ausgetrocknet, das Gesichtswasser hat nicht gebranntund die Haarkur hat die Haare superweich gemacht
  • sie duften angenehm und nicht so nach Chemie
  • tierversuchsfrei
  • vegan
  • die Produkte sind aufeinander abgestimmt, man kann sich direkt eine ganze Linie kaufen wenn man möchte

bestellen kann man sie z.B. bei dem Shop giraffenland.de oder direkt beim online-Shop von tol

Kommentare:

  1. yves rocher ebenfalls tierversuchsfrei und so gut wie alles ist vegan.
    in den filialen wird man wunderbar beraten, sodass man nicht versehentlich unveganes kauft ;)

    AntwortenLöschen
  2. danke für den tipp, aber den vorteil bei tol finde ich, dass es zertifiziert tierversuchsfrei ist, d.h. nach den strengen richtlinien des tierschutzbundes; und man sich nicht auf die (unverbindliche!) aussage des herstellers verlassen muss.

    AntwortenLöschen
  3. hallo! danke für die Infos, ich bin grade auf der suche nach einer veganen, tierversuchsfreien sonnencreme und werde mir jetzt die sonnencreme von tol bestellen!

    AntwortenLöschen
  4. Ich achte auch auf zertifiziertes wie den oben genannten 'Streichelhasen', weil viele Marken nur bekannt geben, dass das Produkt nicht an Tieren getestet ist, und dann einfach die Inhaltsstoffe an Tieren getestet werden!

    AntwortenLöschen
  5. Das ist so super, dass ich hier die Antwort auf meine Frage finde: Esthertol ist tierversuchsfrei und das nach den Richtlinien. Mit dem, was sie auf ihrer Seite schreiben, war ich nicht ganz zufrieden :-) Ein bisschen skeptisch ist man halt schon immer mal, wenn man stets von anderen Firmen enttäuscht wird.

    Dann kann ich beruhigt meine Bestellung abschicken. Ich bin schon gespannt auf die Produkte - meine erste Bestellung von Estertolprodukten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. tol hat alles mit dem tierversuchsfrei-label vom tierschutzbund zertifiziert, das hat strenge richtlinien und wird auch kontrolliert. also noch besser als das gibts glaub ich nicht. müsste auch auf der ihrer seite stehen.

      süßen blog hast du übrigens, hab dich gleich mal abonniert :-)

      Löschen