Mittwoch, 30. Juni 2010

wird Jessica Simpson vegan?

Die amerikanische Sängerin und Schauspielerin Jessica Simpson (29), die gewöhnlich selbstbewusst zu ihren kurvigen Formen steht, probiert derzeit eine Diät ohne tierische Produkte aus. „Habe meinen Körper mit einer veganen Diät geschockt“, teilte Simpson ihren Fans via Twitter mit.
Im letzten Jahr macht die einst so sexy Schauspielerin nur noch durch ihre Gewichtsprobleme Schlagzeilen. Das will sie nun ändern und begibt sich auf eine vegane Diät und verzichtet damit auf alle tierischen Produkte. Fleisch, Fisch, Eier, Milch, Käse. . .

Ob es bei einer veganen Diät bleibt, oder ob sie Anhängerin des veganen Lebensstil wird?

 heute gelesen im focus


na toll, da wird mal wieder das Klischee vom salatblätterkauenden Veganer genährt. Simpsons Diät wird zwar vielleicht auch "vegan" sein, aber genauer treffen würde es "kalorienarm+gemüsereich" - denn sie wird sich wohl kaum von veganer Pizza und Schokotorte ernähren.
Ich halte eigentlich wenig von Lifestyle-Veganismus wo keine ethischen Beweggründe zu erkennen sind; andererseits ist es aber postiv wenn auch "coole Leute" als veganes Vorbild dienen.

Kommentare:

  1. Seit wann gehört Jessica Simpson zu den coolen Leuten? ;)
    Ich seh das ähnlich wie du, es ist ja schön, wenn ein Bewusstsein geweckt wird; andererseits ist es bei ihr ja audrücklich eine "Diät", da schwingt wieder das Klischee vom entbehrungsreichen Veganertum mit, wo man nur noch Laub und Steine essen darf.

    AntwortenLöschen
  2. och, also hübsch ist sie schon...

    AntwortenLöschen
  3. ich wollt grad sagen, vegan heißt doch nicht gleich schlank oO .... also zumindest bei mir nicht, haha :'D aber in amerika wird das jetzt sicher populär xD

    AntwortenLöschen