Dienstag, 8. Juni 2010

Welttag der Meere

heute ist "World Ocean Day".

Der Welttag der Ozeane wurde ausgerufen, um die Bürger für die Bedeutung der Ozeane und deren Beitrag zur Artenvielfalt und zum Leben auf der Erde sowie für mögliche Wege zur Erhaltung der Ozeane zu sensibilisieren. An diesem Tag, der erstmals 1992 begangen wurde, werden weltweit Aktivitäten zum Thema „Ozeane“ organisiert.

Gerade angesichts des katastrophalen Unglücks im Golf von Mexiko wird ist es wichtig, den Schutz der Ozeane mit all ihren Bewohnern und Pflanzen besser zu verstärken.

Laut WWF nutzen wir die Ozeane ungestraft als Müllkippe und nehmen ihnen so die Luft zum Atmen. Neben Überfischung und Klimawandel ist der Sauerstoffmangel die größte Bedrohung der Weltmeere im 21. Jahrhundert.
Wenn man sich klimafreundlich verhält trägt das also auch zum Schutz der Meere bei.

Auch die Artenvielfalt der Meere kann der Einzelne schützen, indem er z.B. auf Meeresfisch ganz verzichtet, oder zumindest Fisch aus nachhaltiger Fischerei kauft. Beim WWF gibts dazu einen Einkaufsratgeber.

Mittlerweile gibts auch tolle Fake-Fish-Produkte:
Die dänische Firma "Sophies kitchen" bietet mit dem Vegan-Label gekennzeichnete Meeresfrüchte an, z.B. vegane Calamari, Shrimps, Fischfilet. Leider nur in Dänemark :-(

aber bei veganic gibt es Fischstäbchen!

Kommentare:

  1. Kann ich das Bild mit dem Hund auf dem Teller kopieren bitte. Das finde ich sehr effektiv.

    lg Netty

    AntwortenLöschen
  2. Die "Fischstäbchen" von Pural find ich lecker! Und die "chicken"-irgendwas auch.
    Ich würd ja zu gern mal die veganen Calamares ausprobieren : ) Vielleicht nimmt ja ein Veganversand mal was ins Sortiment auf von dieser Firma.

    AntwortenLöschen
  3. @Netty: das bild ist von der vegetarian society, hier gibts ne höherauflösende version:
    http://www.myconfinedspace.com/2008/09/07/why-not-you-eat-other-animals-dont-you/

    das bild mag ich auch:
    http://actionforanimals.buzznet.com/user/photos/which-pet-which-eat-why/?id=48973101

    AntwortenLöschen