Dienstag, 15. Juni 2010

Wahl zum sexiest vegetarian 2010!

Peta bittet mal wieder zur jährlichen Wahl des sexiest vegetarian: *Link zur Abstimmung*

Sie begegnen uns überall: prominente Veganer und Vegetarier, die sich öffentlich für Mitgefühl gegenüber den Tieren und für Achtung gegenüber der Natur aussprechen. Diese freundliche, gesunde und zukunftsorientierte Einstellung überträgt sich auch auf ihr Äußeres: sie sind anziehend, schön und sexy.



Mein Favorit ist der berühmteste Kriminalbiologe der Welt: Dr. Mark Benecke!

Lustig finde ich, dass die Tokio-Hotel-Zwillinge bei der Wahl dabei sind - und auch noch einsam an der Spitze stehen, da haben die Fans wohl gut mobilisiert... Bei den Frauen bin ich eher emotionslos, am ehesten noch Alexandra Neldel.

Die Abstimmung läuft noch 8 Tage, bitte jeder dran beteiligen und für Mark Benecke voten - sonst seid ihr schuld wenn Bill Kaulitz gewinnt! :-)

Kommentare:

  1. Den Doc finde ich auch megatoll!!! Ich liebe es, wenn er im Fernsehen von seinen Larven und Leichen spricht.

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, der Doc ist geil *hüstel* , aber Ideen gibts....

    AntwortenLöschen
  3. Kuriose Auswahl,aber ich hätte da eine interessante alternative,leider kommt Jon Hinds aber nicht aus Deutschland:
    http://www.precisionnutrition.com/wordpress/wp-content/uploads/2010/02/2540091914_c50edd6f2e_o.jpg
    Gruss Sascha

    AntwortenLöschen
  4. Ich schwankte zwischen Nena und Nina, hab dann aber Nena genommen.
    Bei den Männern
    Mille Petrozza von einer meiner Lieblingsbands Kreator.

    AntwortenLöschen