Dienstag, 11. Mai 2010

Comedy oder Ernst?

er könnte glatt ein neuer Peta-Promi sein: Paul Panzer lässt sich in diesem Video bei einem Scherzanruf erklären, welche Tiere hierzulande in den Topf gehören und welche nicht - bei Antispezisisten durchaus eine ernsthafte Fragestellung.; wie z.B. Peta auf http://www.peta.de/web/katzenessen:


Wenn Ihre Katze nach Huhn schmecken würde,
würden Sie sie dann essen?
Wo ist der Unterschied?


bei Paul Panzer ist es aber wohl einfach nur Comedy.
und jetzt endlich das Video, gefunden auf doppelstandards (einem Blog den ich übrigens empfehlen kann ;-) )

Kommentare:

  1. Hey, danke für die Begrüßung! (gibt es hier eine Antwort-Funktion? oO )
    Ich habe natürlich meine Gründe für eine vegane Ernährung, die über ein "die armen Tiere!" hinausgeht, aber diese sind in erster Linie für meinen Blog uninteressant. Ich will anderen nicht ihre Fehler und Gedankenlosigkeiten aufzeigen (so wird es leider oft [unbewusst?] verstanden). Ich will mit meinem Blog über diesen Dingen stehen (jedem das Seine lassen) und mich einzig und allein auf die Hauptsache konzentrieren, nämlich das Essen. Wenn dadurch erreicht wird, dass sogar ein Fleischesser, ab und zu die Lust bekommt ein veganes Gericht zu zaubern, einfach weil es lecker schmeckt/aussieht, dann sehe ich das als Erfolg an =)
    Über moral und nicht-moral kann man sich nachher beim (veganen) Essen sehr viel leichter unterhalten ;D

    AntwortenLöschen
  2. Hachja, Paul Panzer ist mega cool.
    Aber die Problematik welches Tier nun ein Haustier ist und nicht gegessen wird und welches Tier "nur" ein Tier ist und in den Topf wandert, versuche ich (vergeblich) anderen Leuten klar zu machen.

    AntwortenLöschen
  3. der unterschied beruht auf konvetion.

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, das kenn ich. Schön, es nochmal zu hören. Danke!

    AntwortenLöschen
  5. Katze schmeckt wie Kaninchen, ist etwas trockener, aber genauso lecker.

    @C.C.: Auch ich als Carnivor esse oft vegane Beilagen.

    AntwortenLöschen
  6. tja, jetzt müsste man nur noch wissen wie Kaninchen schmeckt ^^ is aber eigentlich auch wurscht.

    ein carnivor bist du übrigens trotzdem nicht ;-)

    AntwortenLöschen