Sonntag, 25. April 2010

Lieblingszitate

es gibt alle möglichen (pseudo-)veganen Zitate, ich erspar euch mal den " Für die Tiere ist jeden Tag Treblinka"-Kram , und stell euch nur mal meine Lieblingszitate zum Thema vegan/vegetarisch/Fleisch/Tierrechte vor, die meine Haltung ganz gut ausdrücken und auch einigermaßen angemessen formuliert sind (ich halte nix vom Holocaust-Vergleich)


  • "Solange wir Fleisch essen, können wir uns nicht über Pelze beschweren." Karl Lagerfeld
  • "Wenn in Deutschland ganze Rinderherden abgeschlachtet werden, sind auch Echtpelze politisch korrekt." Wolfgang Joop
  • "Gedankenlosigkeit tötet. Andere." Stanislaw Jerzy Leç
  • Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, daß das Wort Tierschutz überhaupt geschaffen werden mußte. Theodor Heuss
  • "Du könntest ohne Probleme aufhören Tiere zu essen und somit ohne Probleme ein paar Leben mehr retten." Kool Savas
  • "Ich bin kein Vegetarier, weil ich Tiere liebe, sondern weil ich Pflanzen hasse." Wau Holland
  • "Wissen Sie was Zynismus ist? Zynismus ist Wurst im eigenen Darm." Hagen Rether
  • Fleisch ist ein Stück Lebenskraft, solange es lebt. Holzer-Sprenger, Marie-Luise
  • Wenn Schlachthäuser aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden. Paul McCartney
  • Es ist die Anonymität unserer Tieropfer, die uns Taub macht für ihre Schreie. Rinser, Luise
  • Ideale sind wie Sterne: man kann sie nicht erreichen, aber man kann sich nach ihnen orientieren. Schurz, Carl
  • Tiere sind meine Freunde, und ich esse meine Freunde nicht! Shaw, Georg Bernhard
  • Wenn der Mensch den Tiger umbringen will, nennt man das Sport. Wenn der Tiger den Menschen umbringen will, nennt man das Bestialität. Shaw, Georg Bernhard
  • Die Menschen gehen lieber zugrunde, als dass sie ihre Gewohnheiten ändern. Tolstoi, Leo
  • Niemand begeht einen grösseren Fehler als jemand, der nichts tut, nur weil er wenig tun könnte.
  • Der ewige Jammer mit den Weltverbesserern ist, dass sie nie bei sich selbst anfangen. Wilder, Thornton
  • Jäger sind Menschen, denen niemand ausreden kann, dass es für einen Rehbock kein größeres Vergnügen gibt, als von einer Kugel getroffen zu werden. Brigitte Bardot

Kommentare:

  1. Genau meine Meinung, in den Zitaten hab ich mich voll wieder gefunden.

    AntwortenLöschen
  2. Ich danke dir. :) Das ist eine sehr schöne Zitate-Sammlung geworden.
    Besonders dieses Zitat hier gefällt mir: "Ideale sind wie Sterne: man kann sie nicht erreichen, aber man kann sich nach ihnen orientieren." Schurz, Carl

    Lieben Gruß,
    Erbse

    AntwortenLöschen
  3. Wow. Die Zitate sind alle sehr gut und ehrlich. Vielen Dank (;
    Lieben Gruß,
    Chaoszwerg

    AntwortenLöschen
  4. hab das letzte zitat mal ein bissel abgewandelt ;)

    Menschen sind lebewesen, denen niemand ausreden kann, dass es für ein tier kein größeres vergnügen gibt, als von einem messer aufgeschlitzt und gehäutet zu werden.
    - lieben gruß, Sarah Lee (-:

    AntwortenLöschen