Mittwoch, 24. März 2010

gequälte Kaninchen

folgender Beitrag kam gestern bei Report Mainz:



kurze Zusammenfassung:

In Kaninchenmastbetrieben in Deutschland wird nach einem Bericht von «Report Mainz» der Tierschutz massiv verletzt. Bilder aus mehreren Mastanlagen zeigeen marode Käfigsysteme (die Tiere in ihren Käfigen zum Teil nur soviel Platz wie ein halbes DIN-A4-Blatt), verletzte und tote Tiere in großer Zahl. Dem Bericht zufolge gibt es keine klaren gesetzlichen Regelungen zur Haltung von Mastkaninchen.
In Deutschland werden jedes Jahr rund 25 Millionen Kaninchen gegessen.



gequältes Kaninchen auf dem Teller oder lieber das vegane Ostermenü aus der Schrot&Korn?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen