Mittwoch, 2. Dezember 2009

was ist eigentlich ein "Faulpelz"?

nein, nicht sowas. http://img412.imageshack.us/img412/4302/faulpelzio.jpg


Focus erklärt:

Der Begriff "Faulpelz" bezeichnete ursprünglich keine menschliche Verhaltensweise, sondern die Schimmelschicht, die sich auf Lebensmitteln oder Handwerkssachen bildete, wenn diese zu lange lagerten. Der Wortteil "faul" leitet sich also von Fäulnis ab, ebenso wie beim Wort Faulheit, das denselben Wortstamm besitzt.

ihhhhhhhhh!!! dabei hört sich das Wort so niedlich an.

Kommentare:

  1. Ooohhh... die Katze sieht so richtig tiefenentspannt aus... Da könnt ich mich glatt daneben legen.

    Aber wie kommt man dann bitte von ner Schimmelschicht auf einen faulen Menschen? Komisch dies!

    Grüßis von
    Sudda

    AntwortenLöschen
  2. @Sudda Sudda
    Vielleicht weil die Besitzer zu faul waren, ihre Lebensmittel/Werkzeuge wegzuräumen und sich nur deshalb dieser Faulpelz bilden konnte?

    AntwortenLöschen