Freitag, 11. Dezember 2009

Soja ist gesund

Gestützt auf über fünfzig unabhängige Studien, erlaubt die zuständige US-Behörde FDA (Food and Drug Administration) jetzt folgende Kennzeichnung von Nahrungsmitteln und Getränken, die mindestens 6,25 g Sojaprotein pro Portion enthalten: “25 g Sojaprotein pro Tag können als Bestandteil einer Diät, die cholesterinarm ist und geringe Mengen an gesättigten Fettsäuren enthält, dazu beitragen, das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu verringern”.
schreibt das Europäische Informationszentrum für Lebensmittel


oft genug hört man ja, meist von Fleischliebhabern bzw. Vertretern der Fleischindustrie Märchen vom "ungesunden Soja", angeblich verursache es Krebs, lasse das Gehirn schrumpfen, mache impotent usw.
Da verlasse ich mich doch lieber auf ein seriöse, unabhängige staatliche Stelle, die mit einer Vielzahl von wissenschaftlichen Studien arbeitet, und nicht auf irgendwelche Sensationsmeldungen.

da steht der Tofu-Schlacht ja nix mehr entgegen (außer man hat ne Sojaallergie) :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen