Sonntag, 15. November 2009

scheiß-Panikmache

... diesmal von den Impfgegnern. Kriegt ihr auch alle naslang diesen Text von einer Frankfurter Hausärztin geschickt, nachdem wir alle elendig sterben werden wenn wir uns impfen lassen?

Grund: die im Impfverstärker enthaltenen Squalen.

mal abgesehen davon, dass man panikmache nicht mit gegenpanikmache begegnen muss, ist der Text totaler blödsinn.
Squalen sind ungefährlich; aus seriöser wissenschaftlicher quelle unter anderem nachzulesen hier: http://www.arznei-telegramm.de/blitz-pdf/b091113.pdf über Frau Sacher kann man Interessantes auf esowatch lesen. die Dame ist z.B. auch Aids-Kritikerin.
Und nun schön die E-Mail von Frau Sacher in den Müll befördern.

bitte glaubt doch nicht alles, nur weil s im Internet steht. zeug, was nur per mail rumgeschickt wird, ist grundsätzlich quatsch, also selbst wenn da die drohung "wenn du nicht mindestens der Hälfte deiner Kontaktliste den Posteingang damit verstopfst, wird dich der böse Kettenbriefkobold heimsuchen und dir den Bauch kitzeln, weil du diesen Kettenbrief, der seit 1746 existiert, was unglaublich ist, weil damals noch gar kein email existierte, unterbrochen hast" druntersteht macht doch bitte lieber gebrauch vom spam-ordner oder googelt mal 2 minuten, das kann mitunter sehr aufschlussreich sein.
danke,
die etwas entnervte Mausflaus

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen