Dienstag, 29. September 2009

Mausflaus' Tipps fürs Leben

* Rhabarberkompott schmeckt besser wenn man statt Rhabarber Erdbeeren nimmt.

* Schmutziges Geschirr schimmelt nicht, wenn man es in der Gefriertruhe aufbewahrt.

* Brot trocknet nicht aus, wenn man es in einem Eimer mit Wasser lagert.

* Außerdem schmeckt Spinat wesentlich besser, wenn man ihn kurz vor dem Servieren durch Nudeln ersetzt.

* Ein Kühlschrank verbraucht wesentlich weniger Strom, wenn man den Stecker rauszieht.

* Fettflecken halten länger, wenn man sie ab und zu mit Butter einreibt.

* Zwiebeln statt Kiwis kaufen! Zwiebeln sind billiger und länger haltbar.

* Bier hinterlässt keine Rotweinflecken.

* Salzflecken auf einer Tischdecke bekommt man mit etwas Rotwein wieder heraus.

* Gegen Löcher in der Hose helfen Motten: Motten fressen Löcher...

* Die neue Glühbirne leuchtet wesentlich heller, wenn man sie vor dem Einschrauben aus der Verpackung nimmt.

* Kleine Brandlöcher von der Zigarette entfernt man am besten mit einer Nagelschere.

* Schweinefleisch kann man jahrelang frisch halten, indem man die Sau am Leben lässt.

* Wir kochen Wasser jetzt nach Celsius, nicht mehr nach Fahrenheit. Das spart 112 Grad.

* Wenn noch kochendes Wasser übrig ist - einfrieren, man kann es immer wieder gebrauchen.

* Autodiebstahl wird unmöglich, wenn man nach dem Parken das Benzin absaugt und in zwei großen Plastikeimern mit sich trägt.

* Fettflecke halten sich viel länger wenn man sie von Zeit zu Zeit mit etwas Öl einreibt.

* Hustende Zierfische im Aquarium ? Wirft man ein eingeschaltetes Elektrogerät (Staubsauger, Fax, Klimaanlage) ins Aquarium - ZACK! - herrscht Ruhe!

* Getönte Scheiben für Ihr Auto bekommt man, wenn man sie mit gebrauchtem Toilettenpapier einreibt.

* Sollte beim Waschen der Wäsche diese absolut nicht weiss werden, könnte es sich um Buntwäsche handeln.

* Kekskrümel im Bett pieken weit weniger, wenn man darauf uriniert.

* Milch bleibt wesentlich länger frisch, wenn man sie in der Kuh beläßt.

* Hähnchen bleiben besonders lange frisch, wenn man sie leben läßt.

* Küchenschaben eignen sich hervorragend als Haustiere. Sie brauchen keinen Käfig und keine Pflege, suchen sich ihr Futter selbst und vermehren sich fleißig. Außerdem schrecken sie ungeliebte Verwandte ab.

* Hunderteuro- und andere Geldscheine, die man des öfteren auf der Straße findet, eignen sich hervorragend dazu, die Löcher in Ihrer Geldbörse zu stopfen.

* Falls sich Kettenbriefe in der Post befinden, daran denken: Nur die Briefe kommen ins Altpapaier, die Ketten kommen in die gelbe Tonne.

* Die Auskunft der Telekom ist sehr teuer geworden. Es spart eine Menge Geld und trainiert das Gedächtnis,wenn man das Telefonbuch auswendig lernen. Fortgeschrittene lernen zusätzlich die Gelben Seiten, Profis die komplette DInfo - CD.

* Die Wohnung bleibt beim Bohren von Dübellöchern staubfrei, wenn man die Wand vorher in den Garten trägt.

* Gefrierbrand vermeidet man ganz leicht, indem man zum Abtauen der Truhe nicht die Lötlampe, sondern den Fön benutzt.

1 Kommentar:

  1. Wenn ich morgen Bauchmuskelkater habe, bist du schuld!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen