Sonntag, 20. September 2009

8 Gründe für Vollkorn!

Was genau sind Vollkornprodukte?
Vollkornerzeugnisse werden aus dem ganzen Getreidekorn hergestellt. Zu den Getreidearten zählen Roggen, Weizen, Mais, Gerste, Hafer, Reis und Hirse. Vollkornprodukte enthalten dabei alle Bestandteile des Getreidekorns: den Keimling, die Schale und den Mehlkörper - und damit auch alle wertvollen Inhaltsstoffe des ganzen Getreidekorns.


1.) Vollkorn schmeckt einfach besser.
ich mag dieses labberige Weißbrot gar net, Vollkornbrot schmeckt dagegen richtig kernig. auch vollkornpizza ist knuspriger als welche aus Weizenmehl

2.) Vollkorn hat weniger Kalorien
100g Roggenvollkornbrot haben 150-200kcal, normales Weizenmischbrot dagegen 200-280kcal

3.) Vollkorn macht länger satt
denn es enthält viele Ballaststoffe, die länger im Darm verbleiben.

4.) Vollkorn hat mehr Nährstoffe
Die wertvollen Teile des Getreidekorns sind in den Keim- und den Randschichten enthalten. Gerade diese Teile werden aber bei den "feinen", "hellen" Mehlsorten entfernt, damit das Mehl länger haltbar ist. Roggenvollkornbrot enthält zb sehr viel Eisen, was ja gerade für Mädchen wichtig ist

5.) Vollkorn liefert mehr Ballaststoffe
Ballaststoffe sind unverdauliche Bestandteile pflanzlicher Lebensmittel. Das Gute daran: sie können die Darmtätigkeit regulieren, die Verdauung fördern, das Sättigungsgefühl erhöhen, gegen Übergewicht helfen und Darmerkrankungen vorbeugen.

6.) es enthält weniger Fett (meistens)
Roggenbrot pro 100g ca.0.5-1g Fett, Weißmischbrot kommt auf ca. 2g

7.) Vollkorn beugt Krankheiten vor
diversen Herzkrankheiten und Krebsarten, Diabetes, Darmproblemen uvm.

8.) die vegane Produktpalette ist viel größer
geht man in den Bioladen gibts hauptsächlich Vollkornprodukte, auch sind diese seltener mit bösen Zusatzstoffen wie lactose, hühnereiweiß etc. "kontaminiert"

Kommentare:

  1. Danke, dass Du mir Vollkorn-Produkte näher bringst. Ich esse sie eigentlich in allen Variationen, außer es schmeckt zu sehr nach Sauerteig. Igitti.

    Leider mag ich auch Weizen-Labber-Brötchen. ;o))

    AntwortenLöschen